"in the maelstrom of forest transformation"

 

Erik Bont*s Serie "in the maelstrom of forest transformation"  von 2018 ist seinem Freund und Künstler Nicolas Fitz ("Heavensky") gewidmet, welcher ihm die Kraft und Energie des simplen Waldes näher brachte. Hintergrund der Serie ist eine künstlerische Darstellung auf wie viele Arten Natur - in dieser Form explizit der Wald - sich innerhalb von Stunden von einer klaren energiefördernden Struktur, über abstrakte - teils fast weltfremde - Veränderungen, in eine Form verwandelt, in der es fraglich ist, ob der Mensch daraus lediglich Energie zieht, oder ob die Natur fähig ist, in der Fantasie eines Menschen Bildnisse und Geschichten entstehen zu lassen, welche er wiederum in den Kontext seiner aktuellen Realtität setzen - und daraus lernen - kann. Die Natur zeigt dir deine eigene Realität oft intensiver, als du sie selbst realistisch erkennen kannst.

Copyright © 2019 by Jan Löser

  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Black Circle